logo Studierplatz Sprachen

Start Projekt Module Kontakt

horizontal rule

Modul "Landeskunde und DaF-Unterricht"

Das Modul "Landeskunde und DaF-Unterricht" wird von Sabine Jentges sowohl inhaltlich erstellt als auch didaktisch und technisch online umgesetzt.

Modulbeschreibung

"Landeskunde und DaF-Unterricht" ist ein Selbstlernkurs, der auf der Basis der Software "Studierplatz Sprachen" programmiert wurde. Das Material richtet sich an Deutsch-als-Fremdsprache-Studierende im Grundstudium, die einen ersten Zugang zur Landeskunde im Fremdsprachenunterricht bekommen sollen.

Besonderheit

Das Material besteht zum größten Teil aus Aufgabenstellungen, die selbstständig bearbeitet werden müssen. Rückmeldung zu den Bearbeitungen bekommen die Studierenden - soweit möglich - automatisch. Bei den Aufgaben handelt es sich allerdings oft nicht um Fragestellungen, die mit einem Ja oder Nein, einem Richtig oder Falsch zu beantworten sind. Es geht darum, zum Fragen und Hinterfragen und dadurch vor allem zu Begründungen anzuregen. Bearbeitet werden Fragen, die sich ein(e) DaF-Lehrende(r) beim Konzipieren des Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichts stellen sollte. Ziel ist es, das Reflexionsniveau der Studierenden zu erhöhen. Daher wurden auch Aufgaben konzipiert, deren Lösungen der Dozentin via E-Mail zur Korrektur eingesendet werden.
Das Material wurde speziell für den Selbstlerneinsatz konzipiert und beinhaltet drei aufeinander aufbauende Lerneinheiten:

  1. PS "Didaktik der Landeskunde"
  2. UE "Landeskunde und Internet"
  3. UE "Landes-Netz-Kunde"

Die im Rahmen der UE "Landes-Netz-Kunde" produzierten landeskundlichen und literaturdidaktischen Einheiten richten sich als konkretes Online-Übungsmaterial an DaF-Lernende und -Lehrende.

Struktur

Das praxisorientierte PS "Didaktik der Landeskunde" will nicht nur unterschiedliche Vermittlungsmöglichkeiten und inhaltliche Konzeptionen der Landeskunde (LK) kritisch betrachten und vergleichen, sondern darüber hinaus durch die Entwicklung und Konzeption von Unterrichtsentwürfen auf den eigenen Landeskunde- und Sprachunterricht als zukünftige Lehrperson und die individuellen Bedürfnisse verschiedener Lernergruppen vorbereiten.

Das Seminar versucht der Frage nachzugehen, was LK ist, inwiefern LK für den Fremdsprachenunterricht (FSU) relevant ist und welche Stellung LK im FSU haben kann. Anhand der ersten Aufgaben soll vor allem der unterschiedliche Stellenwert der LK in verschiedenen didaktischen Konzepten und die Unterschiede in der Didaktisierung ähnlicher Inhalte bewusst werden, gleichzeitig wird ein Überblick über gängige und aktuelle, insbesondere speziell landeskundliche, DaF-Lehrwerke gegeben. Darüber hinaus sollen diese auch ganz konkret bewertet und verbessert werden, damit Studierende so schrittweise Ihre Beurteilungskriterien verfeinern. Viele praktische Beispiele geben Anregungen für den eigenen Unterricht.

Im späteren Verlauf der Einheit werden Landeskunde-Theorien diskutiert und die theoretischen Ansprüche mit den Realisierungen verglichen und bewertet.

Abschließend sollen Studierende eigene landeskundliche Unterrichtsmaterialien für den DaF-Unterricht entwickeln.

Die UE "Landeskunde und Internet" versucht, einen Einstieg in die Unterrichtsvorbereitung und Materialsuche mit dem Internet zu geben. Die im PS "Didaktik der Landeskunde" angeeigneten Kenntnisse sollen speziell für die Arbeit mit dem Internet erweitert werden.

Besprochen werden zum einen Suchstrategien und Beurteilungskriterien für im Landeskundeunterricht einsetzbares Material und zum anderen werden bereits existierende landeskundliche Online-DaF-Lehr- und Lernmaterialien auf ihre Möglichkeiten und Grenzen hin kritisch beurteilt.

Darüber hinaus lernen Studierende, Unterrichtsmaterialien speziell für das Internet zu entwickeln, zukünftige DaF-Lehrende sollen hier eigene Informationen und Materialien für das Internet produzieren und diese im Rahmen der UE Landes-Netz-Kunde im Internet publizieren. Die hier entstandenen und weiterhin entstehenden Materialien stehen DaF-Lernenden und -Lehrenden zur selbstständigen Arbeit online zur Verfügung.

Module

Grammatik fuer DaFlernach oben
horizontal rule
Update: 13.07.2004
© SPS